Geschichte

2009: Ausbau der Italien und England Transporte.

2008: Errichtung einer Logistik Plattform in Deutschland (Kühllager und Versand).

2004: Import- und Exportverkehr mit Ungarn und der Slowakei.

2003: Ausbau der internationalen Partnerstrukturen in den oben genannten Ländern, sowie Erweiterung des FRISCHLOGISTIK-Netzwerkes nach Italien, Frankreich und Dänemark. Aufbau der Import-Sammelverkehre von Deutschland, Belgien und den Niederlanden, sowie von internationalen Teil- und Komplettladungsgeschäften.

2002: Sukzessiver Ausbau der nationalen Strukturen mit lokalen Partnern, sowie Aufbau von internationalen Kühl-Sammelverkehren nach Deutschland, Belgien, Großbritannien und in die Niederlande.

1999: Firmengründung als 100-prozentige Tochter der NÖM AG mit dem ursprünglichen Zweck, die gesamte Lager- und Transportlogistik der Mutterfirma abzuwickeln.

 

© 2010, Frischlogistik | Impressum | AGB